Teil – Komplett – Überholungen

In diesem Bereich führen wir die verschiedensten Arbeiten aus.

Hier einige Beispiele.

An Drehmaschinen überholen wir die Geometrie am Bett, Bettschlitten und Suportschlitten. Infrage kommen Fräs-, Schleif- und Schabarbeiten. Erneuerung von Gewindespindeln und Muttern, Keilleisten, Zentralschmierungen und Lagerungen. Überholung von Schlosskästen, Vorschubgetriebe und Spindelkästen. Austausch von Kupplungen und Bremsen, beschaffen der erforderlichen Beläge.

An Fräsmaschinen führen wir ebenfalls Geometrie- und Gewindespindel- / Kugelrollspindel-Überholungen durch. Setzen Oberschlitten und Vertikalköpfe instand.

An Schleifmaschinen arbeiten wir die Führungen nach, dichten Hydraulikzylinder ab, überholen Tisch- und Vorschubsteuerung. Setzen Abrichter instand und richten diese neu aus. Lagern Schleifspindeln neu.

Im Bereich der Sägen führen wir Arbeiten an Band- und Kreissägen aus. Wir überholen die Sägegetriebe, erneuern die Spann- und Vorschubzylinder. Wechseln die Sägebandführungsrollen und Gleitführungen, prüfen und korrigieren ggf. die Sägeschnittausrichtung. Lagern die Sägebandlaufscheiben neu, setzen Bandbürstenantriebe und Späneförderer instand. Erneuern Zu- und Ablaufrollen.

Für alle Maschinen

Auf Wunsch bringen wir an Ihren Maschinen Maschinenschutzeinrichtungen und Messsysteme an.